Hochzeitsfotograf Hochzeits shooting
© Burghard Reitzl-Bilddesign 2018 Fragen und Antworten Informationen und Partner rund um die Hochzeit Datenschutzerklärung
Gästebuch und Bewertungen

häufig gestellte Fragen und Antworten zum Hochzeitsfotografen und der Hochzeitsfotografie

Hochzeitsfotograf, der Profi für Hocheitsfotos
vom Profi

Warum bekomme ich keine ausgedruckten Fotos zu meinem Hochzeitsshooting?

Aufgrund der niedrigen Preise für Prints besonders im Internet, wird diese Leistung von meinen Kunden kaum noch nachgefragt. Als Alternative befindet sich dem Datenträger zusätzlich zu den großen Dateien eine automatische Dia-Show aller Ihrer Hochzeitsfotofotos. So können Sie, Ihre Familie und Ihre Bekannten die Fotos komfortabel am PC ansehen und z. B. für die Bestellung von Papierabzügen die unten rechts eingeblendeten Bildnummern notieren.

Muss ich einen speziellen Vertrag abschließen?

Nein. In aller Regel schreiben sich meine Kunden und ich E-Mails in denen die Anfrage, mein Angebot und ggf. eine Beauftragung sowie dann auch meine Auftragsbestätigung enthalten ist. Sind diese Vorgänge abgeschlossen ist Ihr Wunschtermin für Sie fest gebucht und alle Modalitäten für beide Partner schriftlich festgehalten.

Ist es notwendig ein persönliches Gespräch zu führen?

Nein und ja. Meine Partner und ich sind erfahren und routiniert. Wir können den Ablauf einer Trauung einschätzen und erkennen die richtigen Momente für die wichtigen Fotos. Ein Treffen um sich kennen zu lernen und Details abzusprechen ist natürlich jederzeit bei mir mit einer Tasse Kaffee möglich.

Kann ich auch weniger als 2 Stunden buchen?

Wie Sie sicher schon bei dem Vergleich von anderen Angeboten bemerkt haben, kalkuliere ich mein Fotoshooting sehr knapp. Das kommt natürlich auch meiner Kundschaft zugute. Aus betriebswirtschaftlichen Gründen ist es mir nicht möglich, einen Nachlass in Form von Preis oder Zeit zu gewähren.

Müssen die Hochzeitsfotos digital nach bearbeitet werden?

Nein, Alle Fotos werden in der Belichtung, Farbe und Schärfe basisoptimiert. Die moderne, digitale Fototechnik ist heute in der Lage, schwierige Lichtverhältnisse und andere komplizierte Situationen zu meistern, wenn der Fotograf seine Technik beherrscht. Meine Angebote beziehen sich auf die fotografische Begleitung Ihrer Hochzeit. Die dabei entstehenden Fotos erhalten Sie alle auf DVD oder, optional auf einem anderen zeitgemäßen Datenträger, ohne Logo in höchster Auflösung. Eine klassische Nachbearbeitung / Retusche würde bei hunderten Fotos sehr teuer werden. Ja, Viele Kunden wünschen sich Fotos im Nachhinein auszusuchen, um diese digital bearbeiten zu lassen. Dazu zählen die Beauty-Retusche, Farbreduzierungen, das Freistellen und weitere digitale Bildveränderungen. Nachdem Sie die Fotos erhalten haben suchen Sie sich die Motive aus die ich nach Ihren Angeben bearbeite soll. Diese Leistung biete ich Ihnen zu einem Vorzugspreis von 12,- Euro/Datei an.
oben linie Gaestebuch
linie
Hochzeitsfotos
vom Profi
© Burghard Reitzl-Bilddesign 2018 Fragen und Antworten Informationen und Partner rund um die Hochzeit
häufig gestellte Fragen und Antworten
Einschätzungen

Warum bekomme ich keine ausgedruckten

Fotos zu meinem Hochzeitsshooting?

Aufgrund der niedrigen Preise für Prints besonders im Internet, wird diese Leistung von meinen Kunden kaum noch nachgefragt. Auf dem Datenträger befindet sich zusätzlich zu den Dateien eine automatische Dia-Show aller Ihrer Hochzeitsfotofotos. So können Sie, Ihre Familie und Ihre Bekannten die Fotos komfortabel am PC ansehen und z. B. für die Bestellung von Papierabzügen die unten rechts eingeblendeten Bildnummern notieren.

Muss ich einen extra Vertrag abschließen?

Nein. In aller Regel schreiben sich meine Kunden und ich E- Mails in denen die Anfrage, mein Angebot und ggf. eine Beauftragung sowie dann auch meine Auftragsbestätigung enthalten ist. Sind alle diese Vorgänge abgeschlossen ist Ihr Wunschtermin bei mir für Sie fest gebucht und alle Modalitäten für beide Partner schriftlich festgehalten.

Ist es notwendig ein persönliches Gespräch

zu führen?

Nein. Meine Partner und ich sind erfahren und routiniert. Wir können den Ablauf einer Trauung einschätzen und erkennen die richtigen Momente für die wichtigen Fotos. Ein Treffen um sich kennen zu lernen und Details abzusprechen ist natürlich jederzeit bei mir mit einer Tasse Kaffee möglich.

Kann ich auch weniger als 2 Stunden

buchen?

Wie Sie sicher schon bei dem Vergleich von anderen Angeboten bemerkt haben, kalkuliere ich mein Hochzeits-Fotoshooting sehr knapp. Das kommt natürlich auch meiner Kundschaft zugute. Aus betriebswirtschaftlichen Gründen ist es mir leider nicht möglich, einen Nachlass zu gewähren.

Müssen die Hochzeitsfotos digital nach

bearbeitet werden?

Nein, Alle Fotos werden in der Belichtung, Farbe und Schärfe basisoptimiert. Die moderne, digitale Fototechnik ist heute in der Lage, schwierige Lichtverhältnisse und andere komplizierte Situationen zu meistern, wenn der Fotograf seine Technik beherrscht. Meine Angebote beziehen sich auf die fotografische Begleitung Ihrer Hochzeit. Die dabei entstehenden Fotos erhalten Sie alle auf DVD oder, optional auf einem anderen Datenträger, ohne Logo in höchster Auflösung. Eine klassische Nachbearbeitung / Retusche würde bei hunderten Fotos sehr teuer werden. Ja, Viele Kunden wünschen sich Fotos im Nachhinein auszusuchen, um diese digital bearbeiten zu lassen. Dazu zählen die Beauty-Retusche, Farbreduzierungen, das Freistellen und weitere digitale Bildveränderungen. Diese Leistung biete ich Ihnen zu einem Vorzugspreis von 12,- Euro/Datei an.